Abgeordnete verteidigen Große Koalition

Presse

Bei der SPD-Kreiskonferenz nennen Staatssekretärin Anette Kramme und Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger die Einführung des Mindestlohns eine historische Leistung. Jörg Nürnberger kritisiert Landrat Dr. Karl Döhler und kündigt eine schärfere Opposition im Kreistag an.

Lesen Sie hier den Bericht in der Frankenpost vom 02.02.2015.